Weg zum schweizerischen Führerausweis Kat. B Auto

  • Sehtest: Mit dem Gesuchsformular zum Optiker und den Sehtest machen (Gültigkeit 2 Jahre). Link zum Optiker
  • Prüfung der Dokumente: Mit dem komplett ausgefüllten Formular auf die Gemeinde (Einwohnerkontrolle) oder das Strassenverkehrsamt gehen und Personalien bestätigen lassen. Link zu den Strassenverkehrsämtern
  • Medizinische Untersuchung beim Vertrauensarzt (nur höhere Kategorien): Solltest du höhere Kategorien besitzen (C1, C, D1, D oder BPT) musst du bei einem Vertrauensarzt eine medizinische Untersuchung absolvieren.
  • Erhalt Termin für die Kontrollfahrtprüfung: Nach einer vertrauensärztlichen Untersuchung bekommt man das Aufgebot zur Kontrollfahrtprüfung.
  • Fahrstunden für die Vorbereitung auf die Kontrollfahrt: Wir empfehlen unbedingt ein paar Fahrstunden zu nehmen. Die Kontrollfahrt kann nur einmal absolviert werden. Ist sie negativ (nicht bestanden) wird der Führerausweis annulliert und ist mit sofortiger Wirkung nicht mehr gültig. Die Anforderungen sind die gleichen, wie bei einer Kategorie B Führerprüfung. Link zu den Angeboten
  • Kontrollfahrtprüfung: Die Kontrollfahrt dauert ca. 40 – 50 Minuten.
  • Schweizerischer Führerausweis: Nach bestandener Kontrollfahrtprüfung wird dir der schweizerische Führerausweis im Kreditkartenformat per A-Post zugesendet.