Patric Della Rossa

Inhaber und Fahrlehrer

Der Fahrlehrerberuf wurde mir sozusagen in die „Wiege“ gelegt. Mein Vater führte über 40 Jahre lang erfolgreich die Fahrschule Della Rossa, die ich dann bis 2018 übernommen habe.

Ab 2019 leite ich nun zusammen mit Thomas Rüegsegger das fahrschuelteam.ch in Winterthur.
Vor meiner Tätigkeit als Fahrlehrer absolvierte ich eine kaufmännische Ausbildung.

Nach der abgeschlossenen Lehre habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und spielte 17 Jahre lang als Eishockeyprofi in verschiedenen NLA/NLB-Vereinen in der Schweiz. Mit der A-Nationalmannschaft durfte ich zusätzlich noch viele tolle Erfahrungen an 8 Weltmeisterschaften und 2 olympischen Spielen sammeln.

In dieser Zeit als Hockeyspieler habe ich sehr viel über Geduld, Motivation, Sozialkompetenz etc. gelernt, um meine heutigen Fahrschüler/innen optimal zu coachen.

Mit grosser Leidenschaft führe ich meinen Beruf als Fahrlehrer aus und würde mich freuen, dich auf dem Weg zum Führerausweis begleiten zu dürfen.