Verkehrskundeunterricht (VKU)

Der Verkehrskundeunterricht ist obligatorisch, um die praktische Führerprüfung zu absolvieren. Wir empfehlen darum, den Verkehrskundeunterricht möglichst früh zu besuchen (spart Zeit und Geld), um die gewonnenen Erkenntnisse auch in den Fahrschulunterricht einfliessen zu lassen. In unserem modern eingerichteten Lokal in Winterthur, direkt beim Bahnhof, vermitteln und erarbeiten wir alle wichtigen Verhaltensregeln zum sicheren Führen eines Motorfahrzeuges.

Zu den Kursdaten und Anmeldung bitte nach unten scrollen:

Intro Abspielen

Rookie Paket

  • 10 Fahrlektionen
  • (CHF 90.-/Lektion)
  • inkl. Administration/Versicherung
  • inkl. Begleitheft
  • inkl. VKU (CHF 200.-)

CHF 1100.-

(statt CHF 1200.-)

Pro Paket

  • 15 Fahrlektionen
  • (CHF 90.-/Lektion)
  • inkl. Administration/Versicherung
  • inkl. Begleitheft
  • inkl. VKU (CHF 190.-)
  • inkl. Theoriebuch
  • inkl. Lernsoftware für Theorieprüfung

CHF 1540.-

(statt CHF 1730.-)

All in One

  • 15 Fahrlektionen
  • (CHF 90.-/Lektion)
  • inkl. Administration/Versicherung
  • VKU (CHF 180.-)
  • inkl. Begleitheft
  • inkl. Theoriebuch
  • inkl. Lernsoftware für Theorieprüfung
  • Nothelferkurs (CHF 100.-)

CHF 1630.-

(statt CHF 1850.-)

Kursdaten und Anmeldung:

Ausweisnummer = Faber oder Reg.Nr.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme: 

Gültiger Lernfahrausweis der Kat. A, A1 oder B

Der Verkehrskundeunterricht muss vor der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung abgeschlossen sein.

Mindestalter: 16 Jahre

Gültigkeit Bestätigung: 2 Jahre

Dauer: 4 x 2 h (obligatorisch)

Zeit: 19:00 bis 21:00 Uhr

Kosten: CHF 220.- (Bahrzahlung bei Kursbeginn)

Wichtig: Lernfahrausweis ist bei jedem Kursteil (1 – 4) vorzuweisen!

Im Kursgeld inbegriffen:

  • VKU-Hefte (1 – 4)
  • Bonusmaterial zum Üben

Adresse Kurslokal:

fahrschuelteam.ch
Archstrasse 6
8400 Winterthur
im 2. Stock
(Nur 100 Meter vom HB Winterthur entfernt!)


Themen:

  1. Verkehrssehen
  2. Verkehrsumwelt
  3. Verkehrsdynamik
  4. Verkehrstaktik

Im Verkehrskundeunterricht geht es in erster Linie darum, wie man Gefahren schon sehr früh erkennen, abwenden oder vermeiden kann. In den vier Doppellektionen werden wir zusammen wichtige und äusserst interessante Erkenntnisse erarbeiten, die du in deine Fahrpraxis einfliessen lassen kannst.


Interessiert oder Fragen?

Kontaktformular